Discokugel für die Badewanne

3 Antworten

  1. Eva Schwarz sagt:

    Ein origineller Spaß, um das Badeerlebnis noch etwas bunter zu gestalten, in Form einer Schwimmkapsel, die batteriebetriebene LED-Leuchtdioden enthält, welche bunte Lichtreflexe in das Wanneninnere werfen. Zur ausreichenden Illumination einer Badewanne sollte man allerdings mindestens zwei (besser vier) davon bestellen. In Kombination mit einer Luftsprudelmatte kommt es leider zur Kenterung, so dass die Beleuchtung zur Zimmerdecke geht anstatt ins Wasser. Mein Lösungsansatz ist ein doppelseitiger Saugnapf zur Befestigung der Kapsel an der Wannenwand in Höhe des Wasserspiegels bzw. kurz darunter, so dass sich die Kapsel so im Wasser befindet als schwimme sie (Saugnapf nicht an die flache Oberseite sondern an die Seite der runden Kuppel). Das hat sich bei mir gut bewährt (ich würde es nicht zu tief im Wasser anbringen, damit kein Wasser hineindrückt).
    Ich möchte betonen, dass der Saugnapf meine private Lösung ist, also NICHT…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen